WKN Windpark Langstedt in Schleswig-Holstein

Erfolgsprojekt Langstedt

Konzeptumsetzung der WKN WERTEWIND

  • Realisierte MW: 12,6 MW
  • Realisierte Anlagen: 3 WEA
  • Inbetriebnahme: 24.02.2021
     

Mit dem Windpark „Langstedt“ konnte das Wertewind-Konzept erstmalig vollständig realisiert werden. Das Projekt umfasst drei Windenergieanlagen der 4 Megawatt-Klasse. Eine der Anlagen wurde für die Grundeigentümerfamilie gebaut, die anderen zwei verbleiben  in der Region bei dem Projektierer WKN WERTEWIND GmbH. Als regionales Unternehmen entwickelt die WKN WERTEWIND mit allen Akteuren in einem Gebiet das beste Konzept für die beteiligten Menschen vor Ort und ihre Gemeinschaft. Außerdem ist eine Bürgerbeteiligung in Form eines risikofreien Bürgersparens geplant. 

Von der Projektentwicklung, über die Finanzierung, den Bau und die Betriebsführung wurden und werden zukünftig alle Leistungen innerhalb der PNE-Gruppe erbracht.

Zurück

nach oben